Uncategorized

Neues handy trotz laufendem Vertrag vodafone

“Die Anbieter könnten es den Verbrauchern viel einfacher machen, die Preise zu vergleichen, indem sie die Kosten für Mobilteile von den Kosten für Dienstleistungen wie Daten und Protokolle für alle Verträge trennen; auf diese Weise wäre es viel klarer, wofür sie bezahlen”, fügte sie hinzu. a. Feste Laufzeit: Wenn Sie sich für eine feste Vertragslaufzeit angemeldet haben, erklären Sie sich damit einverstanden, die On-Account-Dienste für mindestens die Dauer dieses festen Zeitraums zu erhalten. Nach Ablauf der festgelegten Frist stellen wir Ihnen die On-Account-Dienste monatlich zur Verfügung, bis sie gemäß dieser Vereinbarung gekündigt werden. Sie erklären sich damit einverstanden, eine Gebühr für vorzeitige Kündigung oder Überweisung zu zahlen, wenn Sie den On-Account-Service kündigen, zu einem anderen Plan wechseln oder sich vor Ablauf der festen Laufzeit für eine neue feste Laufzeit in Ihrem aktuellen Plan anmelden. Ihre feste Vertragslaufzeit beginnt mit dem Datum, an dem Ihr Kontodienst verbunden ist, oder ab dem Datum, an dem Ihre Verbindung aktiviert wird, wenn Sie Ihre Telefonnummer von Prepay in On Account wechseln. Wenn Sie aus dem Vertrag sind, und Sie haben ein Telefon, das Sie mögen, ist es auf jeden Fall wert – Sie müssen weniger bezahlen, und die Vertragsbedingungen sind flexibler. Vodafone wurde als das schlechteste Netz des Landes in der Welche? Mobile Zufriedenheitsumfrage nach nur Ein-Sterne-Bewertungen für Kundenservice, Preis-Leistungs-Verhältnis und technischen Support. EE, Tesco und Vodafone werden die monatlichen Preise für Außervertragliche Kunden senken.

Die Höhe der Einsparungen wird jedoch zwischen den Netzen variieren, und es wurde kein endgültiger Betrag bestätigt. Kann ich meine Handynummer behalten? Switching-Netzwerke, PAC-Codes & Portierung Was Sie tun können, wenn Ihr Mobilfunkanbieter nicht auf dem neuesten Stand ist 3.3 Mobilfunkabdeckung und -dienste:3.1 Die Qualität und Abdeckung der Mobilen Dienste hängt zum Teil von Ihrem mobilen Gerät und teilweise vom Netzwerk ab.3.2 Abdeckung und Mobile Services können durch Funkstörungen, atmosphärische Bedingungen, geografische Faktoren, Netzwerküberlastung, Wartung beeinträchtigt werden. , Ausfälle in anderen Netzwerken und Anbietern, die Konfiguration oder Einschränkungen ihres mobilgeräten Geräts oder des vorgesehenen Mobilgeräts Des beabsichtigten Empfängers oder andere betriebliche und technische Schwierigkeiten, die dazu führen, dass Sie in bestimmten Bereichen oder zu bestimmten Zeiten möglicherweise nicht einige oder alle mobile Dienste erhalten.3.3 Die Abdeckung und die mobilen Dienste können sich auch mit der Netzerweiterung oder -neukonfiguration ändern.3.4 Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Arten von Datenverkehr in Zeiten der Überlastung (und für begrenzte Zeiträume) gegenüber anderen Verkehrsarten gegenüber anderen Datenverkehr zu priorisieren. wenn wir der Meinung sind, dass es ein erhebliches Kundeninteresse an der spezifischen Art von Datenverkehr geben wird und diese Aktionen notwendig sind, um sicherzustellen, dass Kunden eine akzeptable Erfahrung erhalten.3.5 Voice Messaging ist Teil der von uns angebotenen Mobile Services. Sie sind dafür verantwortlich, die PIN von der aktuellen Nummer zu ändern und Ihre eigene PIN für den Voicemail-Dienst festzulegen. Sie sind für den gesamten Zugriff auf und aus dem Voicemail-Dienst verantwortlich. Wir können die Anzahl und Dauer von Nachrichten, die in Ihrem Voicemail-Dienst hinterlassen werden können, einschränken. Sie sind auch dafür verantwortlich, Ihr eigenes Passwort für den Zugriff auf alle E-Mail-Dienste festzulegen, die Ihnen über die Mobile Services zur Verfügung gestellt werden.3.6 Sie erkennen an, dass wir das Voice over Internet Protocol (“VoIP”) von Drittanbietern nicht unterstützen und dass wir keine Sicherheit geben können, dass die derzeit verfügbaren Zugriffsebenen beibehalten werden können.3.7 Wir können von Ihnen verlangen, dass Sie keine SIMcard oder ein mobiles Gerät sofort nicht mehr verwenden, wenn wir glauben, dass Sie es zum Spam-Aus von Spam verwendet haben oder wenn es nicht Von uns für die Nutzung in unserem Netzwerk oder in Verbindung mit einem unserer mobilen Dienste genehmigt.3.8 Sie dürfen kein mobiles Gerät verwenden, das die wahre Herkunft eines Anrufs oder einer anderen Übertragung verschleiert oder in irgendeiner Weise verändert.3.9 Wenn Sie mit unseren Mobilen Diensten verbunden sind, kann Ihre Verbindung so programmiert worden sein, dass Sie nicht an der Nutzung von Überseenetzen und an internationalen 0900-Anrufen gehindert sind.